Kreative Hexerei

Diese Woche habe ich an einem ganz besonderen Ort gelesen: im Gemeinschaftsatelier am Areal von St. Gabriel, das erst im März seine Pforten geöffnet hat. Eine kleine, aber sehr feine Runde hat Rosine Rabenfuss, RaRa und mich tatkräftig beim Zurückzaubern ins Hexenland unterstützt. Und natürlich haben wir es uns nicht nehmen lassen, gleich beim „Beste-Hexe-Test-Turnier“ vorbeizuschauen.

Vielen Dank an Marianne Mairhofer für die Einladung – ich komme gerne wieder!