Was machen AutorInnen im Sommer?

Richtig, sie schreiben!
Auf dem Balkon, im Garten, im (hitzebedingt) abgedunkelten Zimmer, am See oder im Rahmen der Texthobel-Sommerschreibwoche.


Ihr Lieben, es war wieder einmal genial, bereichernd, intensiv und lustig!
Danke für die vielen Anregungen, das gemeinsame Kopfschiefhalten und Rausmanövrieren, wenn ich mich in eine Sackgasse geschrieben habe. 😉

Ein besonderes Dankeschön an Viktoria Frysak vom Texthobel fürs Organisieren und Rolf Wilms für die großartigen Fotos!