Da macht mein Autorin-Herz gleich einen Hüpfer!

Eine supernette Rezension zu „Nach Flandern wandern“ (kunstanstifter) haben die VOR-Leser verfasst. Vielen, herzlichen Dank für diese schönen Worte. 🤩🥰 Nachlesen könnt ihr sie hier.
Ganz hin und weg bin ich aber auch noch aus einem anderen Grund: In Ausgabe 03/20 vom Hosenmatz Magazin – einem Lifestyle-Magazin für Schwangere und Eltern – findet sich unter den „10 neuesten Hosenmatz-Kinderzimmer-Favoriten“ auch mein Buchbaby „Nach Flandern wandern“. 😃😍 Was für eine Ehre! Dankeschön! 💜💐

Sommerlesungen

Schon dreizehn Lesungen durfte ich in diesem Sommer halten. Meine begeisterten Zuhörer*innen haben mit mir ein Hexenturnier besucht, das Meer erkundet und sich mit Feldmaus und Biber in ein Abenteuer gestürzt. Sie sind mit mir nach Flandern gewandert und nachts in den Zoo gegangen.
Hier sind ein paar Eindrücke von meinen beiden letzten Lesungen in der Gartlwoche der Stadtbibliothek Berndorf.

Der krönende Abschluss war die feierliche Übergabe meines neuen Buches „Nach Flandern wandern“ an die Stadtbibliothek Berndorf, vertreten durch Karin Baldrian.
Vielen Dank für die nette Einladung, gleich doppelt zu lesen! 🙂

Endlich kann ich es in Händen halten…

mein neues Buch „Nach Flandern wandern“!
Sabi_NachFlandernwandern
Dieser besondere Gedichtband ist wieder im kunstanstifter verlag erschienen ist und wurde von fünf fabelhaften Illustratorinnen gestaltet : Mieke Scheier, Cäcilia Holtgreve, Patricia Keller, Ann Cathrin Raab und Stefanie Hübner.

Ein großes Dankeschön geht auch an meine Lektorin Lena Anlauf für die wunderbare Zusammenarbeit und Patricia Keller und Florian Albrecht für die zauberhafte Buchgestaltung.

Ihr habt Träume wahr gemacht! ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

Was gibt es Schöneres als vorzulesen?

Online_Lesung_23052020_HP

Ich freue mich sehr, beim 2. Online Autoren Lesetag dabei zu sein. Gemeinsam mit meinen lieben Kolleginnen werden wir Ameisen beim Pläneschmieden helfen, liebenswerten Tieren einen Besuch abstatten, schneller reiten als Feuerpferde, an einem Wettstreit teilnehmen und knifflige Fälle lösen. Seid ihr bereit?

Hier könnt ihr euch anmelden, um den Link zum virtuellen Leseraum zu bekommen.
Wir freuen uns auf euch!

(Hexen)Buch am Bach

Sabi_Rosine_RaRaWie viele andere Veranstaltungen findet heuer auch die VN-Kinder- und Jugendbuchmesse „Buch am Bach“ virtuell statt. Vom 12. bis 14. Mai 2020 flattern die Bücher von österreichischen und deutschen Autor*innen mittels Videos zu euch ins Wohnzimmer, in die Kindergärten und die Schulklassen.
Mit dabei sind u.a. meine lieben Kolleginnen Ruth Anne Byrne und Christine Auer. Und natürlich Rosine Rabenfuß, RaRa und ich.
In diesem Sinne: „Klappe! Kamera läuft!“ 😉