News

Ton und Bild

Vor Weihnachten bin ich von Nora Rath-Hodann vom JGIM Verlag zum Podcast-Interview (zum Nachhören) eingeladen worden und wir haben sehr gemütlich über Lyrik, Schreiberfahrungen, Lesungen, den Texthobel, unsere Autorinnen-Gruppe – das vierblättrige Kleeblatt 🍀 – und aktuelle Bücher und Projekte (kunstanstifter & neunmalklug verlag) geplaudert!
Zum Anschauen gibt es das Interview ebenalls – für all jene, die lieber Bilder zum Ton haben.



Glücksmomente

In den vergangenen Wochen habe ich meine Website schmählich vernachlässigt. Ein Buchprojekt verlangte – weil im Endspurt – meine ganze Aufmerksamkeit und meine Gast-Host-Woche für die facebook-Seite „Was mit Kinderbüchern“ beanspruchte mich ebenfalls.
Deshalb komme ich erst jetzt dazu, zwei Wahnsinnsglücksmomente mit euch zu teilen: Mein Buch „Nach Flandern wandern“ findet sich unter den „100 besten Kinder- & Jugendbüchern 2020“ der 61. Münchner Bücherschau und ist mit von der illustren Partie im Extrablatt 4/2020 „Lyrik für Kinder und Jugendliche“Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendliteratur!
Vielen Dank für dieses unbeschreiblich schöne Feedback! 🙂

Da macht mein Autorin-Herz gleich einen Hüpfer!

Eine supernette Rezension zu „Nach Flandern wandern“ (kunstanstifter) haben die VOR-Leser verfasst. Vielen, herzlichen Dank für diese schönen Worte. 🤩🥰 Nachlesen könnt ihr sie hier.
Ganz hin und weg bin ich aber auch noch aus einem anderen Grund: In Ausgabe 03/20 vom Hosenmatz Magazin – einem Lifestyle-Magazin für Schwangere und Eltern – findet sich unter den „10 neuesten Hosenmatz-Kinderzimmer-Favoriten“ auch mein Buchbaby „Nach Flandern wandern“. 😃😍 Was für eine Ehre! Dankeschön! 💜💐