News

Spät aber doch…

… kommen hier ein paar Eindrücke von unseren Lesungen auf der Don’t Panic-Convention. Christine Auer hat aus „Die Feuerpferde von Sarmantan“ (G&G Verlag) gelesen. Von Ruth Anne Byrne haben wir eine Sneak Preview zu ihrem neuen Jugendroman „Verbena“ (Fabulus Verlag) bekommen. Ich selbst war mit „Das Beste-Hexe-Test-Turnier“ (kunstanstifter verlag) dabei – treu begleitet von Rosine Rabenfuß und RaRa.
Ihr Lieben, es war zauberhaft! Wie schön, dass wir wieder einmal gemeinsam lesen durften! 🙂

DPC_210220_Collage

Ein großes Danke an das gesamte Team der Don’t Panic Convention – für die nette  Einladung, die reibungslose Organisation sowie die umsichtige Betreuung vor Ort. Bis zum nächsten Mal!
Und Dankeschön, liebe Christine, für die wundervoll gestaltete Collage!

Lesen für einen guten Zweck

Ruth_Christine_Sabi

Am Freitag, 21.2.2020 lesen meine wunderbaren Autorinnen-Kolleginnen Ruth Anne Byrne, Christine Auer und ich auf der Don´t Panic Convention, einem Non-Profit-Spiele-Event zugunsten blinder und sehbehinderter Kinder.
Ich freue mich riesig bei dieser Jubiläumsveranstaltung (15 Jahre Don´t Panic Convention!) dabei zu sein und auch meine (Buch)Hexen sind schon hibbelig und kribbelig. 😉
Alle Infos zur Lesung findet ihr hier.
Wir freuen uns auf euch!

Familiengeschichte(n)

Der Herbst hat mit seinen bunten Blättern auch ein schönes Erinnerungsfoto zur Schreibwerkstatt „Familiengeschichte(n)“ mit Schülerinnen und Schülern der NMS Berndorf hereingeweht. 🙂

schreibwerkstatt_nms_berndorf2_hp.jpg

Ein herzliches Dankeschön an die Teilnehmerinnen und Teilnehmer fürs Einlassen, Experimentieren und nicht zuletzt für die großartigen und berührenden Texte, die dabei entstanden sind.
Mein besonderer Dank geht an Michaela Pichler (Schulbibliothekarin der NMS Berndorf/Foto: Mitte) und Karin Baldrian (Bibliothekarin der Stadtbibliothek Berndorf/Foto: rechts). Ohne das Engagement der beiden wäre das Projekt nicht zustande gekommen.